Meilensteine 

Im Sinne eines kurzen Rückblicks fasse ich die wichtigsten Meilensteine meines Lebenslaufes in Prosa zusammen. Dank dem grossen Verständnis meiner Arbeitgeber konnte ich immer wieder ehrenamtliche Jobs ausüben, was mir jeweils viel Freude bereitete und mir erlaubte, meine polivalenten Neigungen voll auszuleben.

Als projektorientierte Person habe ich nach Abschluss einer Aufgabe immer wieder neue, herausfordernde Tätigkeiten angenommen. Kurz zusammengefasst einige Eckpunkte, die für mich eine besondere Bedeutung haben:

  • Die Koch AG gewann 2017 den Raiffeisen Unternehmerpreis Ostschweiz. 62 KMU's aus der Region nahmen an diesem Wettbewerb teil. Das war auch für mich als Verwaltungsrat ein Erfolgserlebnis!
  • 2018 habe ich mich entschieden, aufgrund meines bevorstehenden Rentneralters meine Mandate systematisch abzubauen. 2019 werde ich das Präsidium des Skiclubs Trogen und 2020 das Präsidium der Säntis Schwebebahn AG abgeben. Man muss gehen und das Leben geniessen, bevor man rausgetragen wird... (Zitat eines FIS-Funktionärs, der sich von einem Mandat verabschiedet hat, allerdings war er älter als ich...)